Suchergebnis für: bernhard schütz

Enteignung, Überwachung, Ausbeutung – demokratische Spielregeln sind überfällig

Daten sind der Rohstoff, der im 21. Jahrhundert die Profite digitaler Unternehmen sichert. Google, Facebook & Co. überwachen und enteignen uns dabei. Gleichzeitig werden deren Algorithmen mithilfe digitaler Arbeit...

Globalisierung: Analyse, Konsequenzen und Handlungsalternativen

...Wohlstand. Das hat nicht zuletzt auch Trumps Aufstieg begünstigt. Die Ökonomen Kapeller und Schütz diskutieren in ihrem Beitrag ebenfalls die Entwicklung der globalen Einkommensverteilung. Diese ist nicht zuletzt Ausdruck von...

Warum Keynes gegen den 12-Stunden-Tag wäre

Trotz massiver Proteste wurden die Änderungen des Arbeitszeitgesetzes, die u. a. die höchstzulässige tägliche Arbeitszeit auf zwölf Stunden und die wöchentliche auf 60 anheben, beschlossen. Seit September 2018 sind...

Unterschätzte Vermögenskonzentration

...Beitrag basiert auf der soeben veröffentlichten ausführlicheren Studie „Bestände und Konzentration privater Vermögen in Österreich“, die die beiden Autoren gemeinsam mit Bernhard Schütz und Jakob Kapeller erstellten. Wer mehr zum...

Unterschätzung der Vermögensungleichheit durch Untererfassung der reichsten Haushalte

Eine gemeinsam mit dem Institut für empirische Sozialforschung (IFES) durchgeführte Erhebung der Österreichischen Nationalbank (OeNB) ermöglicht erstmals eine Analyse der Vermögenssituation der österreichischen Haushalte. Allerdings besteht bei diesen Daten...
Themen
MENÜ