IST DIE VERMÖGENSTEUER EINE EIGENTUMSSTEUER?

Das Steueraufkommen in Österreich ist äusserst ungleich verteilt. Auch die jüngsten Zahlen des Statistischen Amtes der EU (Eurostat) zeigen, dass im internationalen Vergleich in Österreich von „Arbeit“ viel an Abgaben, von „Kapital“ wenig zu zahlen ist. Gewerkschaften und Arbeitkammer wollen mit ihrer Forderung nach Einführung einer allgemeinen Vermögensteuer gegensteuern. Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung verteufeln diese als Eigentumssteuer mit negativen Auswirkungen. weiterlesen

Themen
MENÜ