Warum das Stellenangebot trotz hoher Arbeitslosigkeit steigt

Das Stellenangebot beim AMS steigt erfreulicherweise seit Mitte 2015, in erster Linie aufgrund des dynamischeren Arbeitsmarktes. Nun wird die steigende Zahl offener Jobs aber als Zeichen umgedeutet, Arbeitslose wären weniger bereit Jobs anzunehmen - und folglich die Zumutbarkeitsbestimmungen verschärfen werden sollten. Was es braucht ist jedoch nicht eine weitere Verschärfung, sondern mehr Mittel für das AMS – für mehr Personal und für bessere Qualifizierungsangebote. weiterlesen
Themen
MENÜ