Wie stabil sind unsere Banken wirklich?

Als im Oktober 2014 die Ergebnisse des Bankenstresstests der Europäischen Zentralbank (EZB) veröffentlicht wurden, fühlten sich zahlreiche Banker durch das Ergebnis bestärkt und legitimiert. Renommierte ExpertInnen wie Anat R. Admati und Martin Hellwig warnen aber vor solchen Schlüssen. Banken seien noch immer mit viel zu wenig Eigenkapital ausgestattet, das Bankwesen nicht sicherer als vor 2008.

(mehr …)

GmbH-Reform: Eine teure und nicht nachhaltige Unternehmensförderung auf Kosten aller

Durch die Reduzierung des Mindeststammkapitals um mehr als 70% sollen Neugründungen von GmbHs gefördert werden. Tatsächlich geht man jedoch selbst im Justizministerium nicht davon aus, dass die Zahl der Unternehmen dadurch steigen wird. Die daraus resultierenden Steuerausfälle sind dennoch erheblich. Außerdem wird die Qualität dieser Rechtsform darunter leiden. Dies wird für KonsumentInnen, ArbeitnehmerInnen und die öffentliche Hand negative Folgen haben, die nicht zuletzt auch die UnternehmerInnen selbst treffen.

 

(mehr …)