Börsen – mehr Rendite, weniger Wachstum?

Betrachtet man die langfristige Entwicklung des Dow Jones Industrial Average, für den die Datenreihen am weitesten zurück verfügbar ist, hier bis zum Jahr 1 nach der französischen Revolution, springt ein Punkt sofort ins Auge: seit Mitte des letzten Jahrhunderts und vor allem seit Beginn der Ära des Neoliberalismus ist die 100‑jährige Rendite des Dow Jones Industrial Average deutlich über den Durschnitt der letzten 223 Jahre, der bei 3,4 Prozent lag. Seit 1982 gab es kein Jahr, in dem die 100‑jährige Rendite unter dem Durschnitt lag in diesen drei Jahrzehnten 15 Mal über 5 Prozent.

 

(mehr …)